Zum Abschluss ein Brief an uns selbst

Jänner Schreibchallenge Tag 20

Heute beschließe ich die Jänner-Schreibchallenge zu den guten Gewohnheiten. Damit ist die Veränderung aber längst noch nicht zu Ende. Gute Gewohnheiten brauchen ihre Zeit bis sie sich verfestigen. Also heißt es: dranbleiben. Dranbleiben an unserer neuen Identität.

„Zum Abschluss ein Brief an uns selbst“ weiterlesen

Zeit für einen Spaziergang

Jänner Schreibchallenge Tag 19

Drei Wochen beschäftigen wir uns nun schon mit unseren Gewohnheiten. Manche Tage waren einfach, manche haben uns viel abverlangt.

Heute möchte ich gerne zur Ruhe kommen, die Gedanken ein wenig sacken lassen. Das geht am besten bei einem schönen Spaziergang in der Natur, am allerliebsten im Wald.

„Zeit für einen Spaziergang“ weiterlesen

Wer bin ich, wer will ich sein

Jänner-Schreibchallenge Tag 17

Ich habe nun lange über meine Gewohnheiten nachgedacht. Ich weiß, welche mir gut tun, welche ich weglassen kann, welche mich gut in die nächsten zehn Jahre und darüber hinaus führen werden. Ich habe mich mit meinen kleinen Monstern beschäftigt und darüber nachgedacht, wer mich in meinem Leben inspiriert und unterstützt hat.

„Wer bin ich, wer will ich sein“ weiterlesen

Ein guter Plan für eine gute Gewohnheit

Jänner Schreibchallenge Tag 12

Vorgestern haben wir ein intensives Gespräch mit unserem Körper geführt. Gestern haben wir unsere veränderungswürdige Gewohnheit in 12 Bildern festgehalten. Heute erschreiben wir uns die Veränderung.

„Ein guter Plan für eine gute Gewohnheit“ weiterlesen

12 von 12 _ weil´s Spaß macht

Jänner Schreibchallenge Tag 11

An jedem 12. eines Monats steht die BloggerInnenwelt Kopf. Unter dem Titel „12 von 12“ dokumentieren Menschen ihren Tag in 12 Bildern. Wo wir schon dabei sind, uns selbst und unseren Gewohnheiten auf die Spur zu kommen, können wir uns davon inspirieren lassen.

„12 von 12 _ weil´s Spaß macht“ weiterlesen